Mein digitaler Schultag

Im Workshop erleben wir gemeinsam einen Schultag unter den Bedingungen der Digitalisierung. Mit Hilfe verschiedener digitaler Endgeräte (iPads des Referenten, Endgeräte der Teilnehmer) und Software werden wir verschiedene Unterrichtssituationen durchspielen und reflektieren. Es soll viel Zeit zum Ausprobieren sein. Kooperation, Kreativität und Individualisierung des digital unterstützten Lernens stehen dabei im Mittelpunkt.

Medienentwicklungsplan und Medien- und Methodencurriculum

Wie entwickle ich Medienarbeit und Medienbildung an meiner Schule?

Wie können Sie die Medienarbeit und Medienbildung an Ihrer Schule weiterentwickeln? Wie erstellt man einen Medienentwicklungsplan oder ein Medien- und Methodencurriculum?

Hierzu soll diese Veranstaltung Anregungen und Hilfen bieten. Für Ihre Fragen und einen Erfahrungsaustausch wird in der Veranstaltung explizit Zeit eingeplant.

So kann ich Ihnen und Ihrer Schule als Teamleiter der Karl-Dehm-Mittelschule (Referenzschule für Medienbildung) helfen: „Medienentwicklungsplan und Medien- und Methodencurriculum“ weiterlesen

Office 365 für Bildungseinrichtungen und FWU-Vertrag

  • Möglichkeiten von Office365 für Bildungseinrichtungen
  • Demo der Funktionen
  • Lizenzierung und Kosten
  • Datenschutz und rechtliche Fragen, Deutsche Microsoft Cloud
  • Nutzung der Digitalisierung für die Organisation von Prozessen
  • Weiterentwicklung des digitalen Informations- und Kommunikationsmanagements der Schule

„Office 365 für Bildungseinrichtungen und FWU-Vertrag“ weiterlesen

Smartphone und Tablets- smart genutzt

Smartphones und Tablets- smart genutzt: Beispiele aus der Unterrichtspraxis. Demonstration und aktives Ausprobieren von Apps und Werkzeugen für Feedback, Präsentation und Assessment im Unterricht.
Sie lernen hilfreiche Internet-Tools kennen, mit deren Hilfe Feedback in verschiedenen Formen von den Schüler/innen eingefordert werden kann. Auch Unterrichtsverläufe können so in einer Art „virtual progress board“ dokumentiert werden. Vorgestellt werden verschiedene Werkzeuge, mit denen man Ideen, Thesen und Meinungen zu bestimmten Unterrichtsgegenständen sammeln kann.

Schul-IT und Digitalisierung in der Schule

Die Anforderungen an IT-Lösungen und die technische Infrastruktur in Bildungseinrichtungen sind vielfältig und steigen stetig. Die Teilnehmer der Veranstaltung lernen beispielhaft mögliche Lösungen zur praktischen und kostengünstigen Umsetzung dieser Anforderungen kennen. Für die Beantwortung von Fragen und die Beratung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wird explizit Zeit eingeplant.
Stichworte:

Pädagogisches Netz, Verwaltungsnetz, Schulserver, WLAN und WLAN-Controller, BYOD (Bring Your Own Device), Client Management und Softwaredeployment, Medienausstattung im Klassenzimmer, Hardware, Netzwerke, Groupware für das Kollegium, Digitales Klassenbuch, Microsoft-Lizenzen, Authentifizierungsverfahren, …